Piemont: Rund um Sambuco

Am 5. Tag waren wir eine kleine Runde rund um Sambuco wandern. Ich habe diese zwar GPS-aufgezeichnet, das hat es aber irgendwie total verhunzt. Wir waren an alten Kapelle oberhalb Sambuco’s und sind dann etwas an der Flanke vom Monte Bersaio entlang gelaufen:

Das Abendessen:

  • 1. Vorspeise: “Flan di Melanzane” (Auberginen-Törtchen)
  • 2. Vorspeise: “Lasagne al forno” oder “Minestrone” (Lasagne aus dem Backofen oder Gemüsesuppe)
  • Hauptspeise: “Arrosto di vitello ‘sotto palette'”, “Fegato di agnelle sambucano” oder “Faraona al forno” (Kalbsbraten, Lammleber oder Perlhuhn aus dem Ofen)
  • Beilagen: “Zucchini al basilico” und “Peperonata” (Zucchini & Paprika)
  • 1. Nachspeise: “Frutta cotta & formaggio al buffet” (Fruchtcreme & Käse-Buffet).
  • 2. Nachspeise: “Cremino all nocciola” (Nusscreme).
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.