Alpen im Juni 2018

Wir waren auch noch in den Alpen unterwegs. Zunächst ich mit den gleichen Freunden wie auch schon die letzten Jahre (Roland, Volker, Sebastian & Mike). Die Höhepunkte waren:

Tag 1: Appenzeller Land/Ruppenpass/Schwägalp – Wattwil/Niederurnen/Glarus – Klausenpass – Sustenpass – Grimselpass – Nufenenpass – Gotthardpass – Andermatt

Tag 2: Oberalpass – Vorderrheintal – Thusis/Hinterrheintal/Via Mala – Splügenpass –  Comer See – Passo di San Marco – Passo della Crocetta – Passo di Zambla – Colli di San Fermo – Lago d’Iseo

Tag 3: Breno/Edolo/Ponte di Legno – Gaviapass

Danach waren wir noch 3 Tage am Comer See, sind ein bisschen am See und in Parks flaniert, sowie gewandert. Auch davon gibt es ein paar Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.