Das Studium kann beginnen

Da wir gestern zu spät waren und man keine Nummern mehr vergeben wollte, haben wir uns heute morgen 7.30 auf den Weg zur Uni gemacht. Gegen 8.30 kamen dann die Verantwortlichen und ich hatte â??Welcome 2007 Studentsâ?Glück, die 8. Nummer zu ziehen, was bedeutete,dass ich als Erste aller Zwickauer das Vergnügen hatte. Die anderen hatten alle höhere Nummern.

Als ich die Einschreibeprozedur ohne Probleme hinter mich gebracht hatte, kam der schwierige Teil: das Interview. Aufgeregt habe ich mich vorgestellt und die Fragen der Interviewer beantwortet. Danach musste ich aus drei verschiedenen Lehrbüchern Texte vorlesen. Natürlich auf Chinesisch. Ich hUIBEatte ein wahnsinnig schlechtes Gefühl, aber nachdem die Anderen von ihren Ähnliche Erfahrungen berichteten, war ich doch ein wenig beruhigt und bereite mich nun die nächsten zwei Tage auf den schriftlichen Test am Donnertag vor. Bei Torsten hat auch alles problemlos geklappt, sodass wir am Montag zu unseren ersten Stunden als chinesische Studenten gehen können 😉

Morgen geht es in die Verbotene Stadt!

3 Antworten auf „Das Studium kann beginnen“

  1. Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Immatrikulation und viel Spaß und Erfolg bei Eurem künftigen Studentendasein. Wir sind stolz auf Euch!

    In der verbotenen Stadt ist es sicher sehr interessant. Viel Vergnügen dabei! Wir bekommen doch sicher ein paar Fotos, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.