Südtirol: Eisenbahnwelt Rabland & Timmelsjoch

Am 16. Tag sind wir zur “Eisenbahnwelt Rabland” gefahren und haben uns dort an den zwei Ausstellungen begeistert. Im Erdgeschoss gab es eine “Fantasiewelt” mit allerlei verschiedenen Zügen aus Mitteleuropa (der ICE war auch dabei). Im Obergeschoss war dann Südtirol “nachgebaut” mit ganz vielen liebenswürdigen Kleinigkeiten und dutzenden Gebäuden (Schlössen, Seilbahnen, und und und) zum Wiedererkennen. Nach mehreren Stunden Staunens haben wir uns bei zünftiger Kost im Brauereigasthof Forst gestärkt: „Südtirol: Eisenbahnwelt Rabland & Timmelsjoch“ weiterlesen

Südtirol: Dolomiten rund um den Sellastock

Am Donnerstag den 11. September 2014 haben wir wieder eine Autowandertour gewählt. Es ging zunächst über den Karerpass zum Sellajoch. Auf dem sind wir dann mit einer 2-Mann-Kabinenseilbahn (Sassolungo-Seilbahn, ‘Telecabin Forcella del Sassolungo’) in die Langkofelscharte hochgefahren. Zwar hingen da noch ein paar Wolken oben (und es lag etwas Schnee bei sportlichen 6° Celsius), aber es gab tolle Blicke auf den Sellastock und auch die Marmolada). Danach ging es weiter übers Grödner Joch und den Valparola und Falzarego-Pass. „Südtirol: Dolomiten rund um den Sellastock“ weiterlesen

Südtirol: Jaufenpass

Weiter geht es. Am 12. Tag des Wanderurlaubs haben wir uns eine Runde am “Fuße des Jaufenpasses” rausgesucht. Über den “Jägersteig” ging es zur Mitte der Runde auf die “Seebergalm”. Eine Almhütte bewirtschaftet von einem Südtiroler Original.  Ein freundlicher älterer Herr, mit Hund & Hühnern, und netten Witzen. Vesperbrettl und Saftschorlen gab es auch. 

Den Rückweg zum Hotel haben wir automobil über den Jaufenpass und das Penser Joch genommen.

„Südtirol: Jaufenpass“ weiterlesen

Südtirol: Almenrundwanderung ab Klammeben

Am 10. Tag sind wir aus dem Piemont ins Südtirol gefahren. Tags darauf haben wir uns für eine Almenrundwanderung ab Klammeben entschieden. Dazu ging es mit der Hirzerbahn hinauf nach Klammeben. Von dann an eine gemütliche und belebte Wanderung über die Staffelalm – Tallner Alm – Mahdalm (hier wurde bei Speckknödelsuppe & Kaiserschmarren pausiert) – Hintereggalm – Harzer Hütte und zurück zur Bahnstation Klammeben durchgeführt. Die Bilder dazu: „Südtirol: Almenrundwanderung ab Klammeben“ weiterlesen