Architekturphotographie im Olympiapark

Am Samstag war das Wetter spitze, in München halt. Also setzte ich mich in den Wagen, und brauste mit halb Holland nach München (halb Holland fuhr weiter, Richtung Skigebiete vernehmlich, den Dachboxen auf den automobilen Käsereiben nach zu urteilen). Im Olympiapark gabs dann aber doch paar nette Sachen (bei frühlingshaften 16°C) zu photographieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.