Ausflug nach London

London ist immer eine Reise wert, zu jeder Jahreszeit und für einen Kurztrip oder einen längeren Aufenthalt. Berufsbedingt bin ich mehrfach im Jahr in der Stadt und entdecke immer wieder neue Ecken. Auch bin ich es nicht leid, die klassischen Touristenorte immer wieder zu besuchen. Für diese Reise im kalten Januar haben wir uns genau die vorgenommen: Buckingham Palace, Big Ben, Houses of Parliament, HMS Belfast, Tower Bridge, Tower of London, Piccadilly Circus, Covent Garden und China Town, Greenwich, Abbey Road, Hampton Court, The Globe Theatre, Chelsea Football Club etc.

Wenn man das erste Mal in der Stadt ist, empfiehlt sich übrigens der London Pass, denn er enthält nicht nur bereits die Eintrittsgelder, sondern auch das Ubahn-Ticket und das Privileg an den langen Schlangen einfach vorbeizugehen.

4 Antworten auf „Ausflug nach London“

  1. mihihi. zuerst wollte ich sagen, teddy ist mein star. dann habe ich boofle gesehen. und dann hat tine auf jedem bild so knuffig geguckt. so the oscar goes to … 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.