Tourist in der eigenen Stadt: Nürnberg

Man geht oder fährt fast täglich daran vorbei, aber ein Auge dafür hat man nicht. Was Reisegruppen aus aller Welt in Staunen versetzt, ringt einem selbst gerade mal ein müdes Lächeln ab. Warum also nicht mal die eigene Stadt mit den Augen eines Touristen sehen? Ziel unserer Fototour bei sonnigem Winterwetter war die Kaiserburg in Nürnberg.

Schon seit hunderten Jahren thront die Burg über der Stadt. Von ihrer Aussichtsterrasse hat man einen grandiosen Überblick über die Innenstadt mit ihren Kirchen und historischen Gebäuden.  Drei Stunden Erkundung haben wir in diesen kleinen Film komprimiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.